Wesentliche Bioland-Richtlinien zur Imkerei

Bienengesundheit
Der Einsatz von chemotherapeutischen Medikamenten ist verboten. Lediglich zur Bekämpfung der Varroa-Milbe ... ist der Einsatz von Milchsäure, Ameisensäure und Oxalsäure zugelassen.

Beuten
Die Beuten müssen aus Holz ... bestehen. Bei der Beutenherstellung sind schadstoffreie Leime und Anstriche (Leinölfarben, Biowachs) zu verwenden.

Wachs und Waben
Mittelwände und Anfangsstreifen dürfen nur aus Bioland-Bienenwachs hergestellt werden, das aus Naturwabenbau gewonnen wird.

Rückstände
Im Wachs dürfen keine Rückstände von Chemotherapeutika nachweisbar sein, die auf eine unzulässige Varroa- oder Wachsmottenbekämpfung schließen lassen.
Im Honig dürfen keine Rückstände von Chemotherapeutika nachweisbar sein, die auf eine unzulässige Behandlung schließen lassen.


Zurück zu Teil 1: Ökologische Imkerei
© Copyright 2006 H. Fischer. Alle Rechte vorbehalten.